"La mort m'attendra": Der Tod wird mich erwarten. Zaires WM-Teilnahme 1974 als Fußball-Gewalt-Erzählung

Elfter Vortrag der TraCe-Ringvorlesung zu "Gewalt als Globale Herausforderung"

Der elfte Vortrag der TraCe Ringvorlesung wird von Dr. Bruno Arich-Gerz über das Thema „'La mort m'attendra': Der Tod wird mich erwarten. Zaires WM-Teilnahme 1974 als Fußball-Gewalt-Erzählung“ gehalten. Bruno Arich-Gerz ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Deutsche Sprache der Gegenwart (Institut für Sprache und Kommunikation) der RWTH Aachen University. In seiner Forschung beschäftigt er sich unter anderem mit dem US-amerikanischen Prosaschriftsteller Thomas Pynchon, namibischer Postkolonialität in Literatur und Kultur sowie mit deutschen und amerikanischen Darstellungen des KZ Mittelbau-Dora.

Wann? Mittwoch, 10.07.2024, 18:05 - 19:45 Uhr

Wo? Technische Universität Darmstadt, S3|13, Schloss Kaisersaalbau, Hörsaal Residenzschloss 1, 64283 Darmstadt

Die Ringvorlesung „Gewalt als Globale Herausforderung“ gewährt einen inter­disziplinären Einblick in die gegenwärtigen Dynamiken politischer Ge­walt. Die Veranstaltungen finden wöchentlich mittwochs von 18:05 bis 19:45 Uhr überwiegend in deutscher Sprache im Kaiser­saal des Schlosses der Technischen Universität Darmstadt statt. Sie werden auf dem YouTube-Kanal von TraCe live gestreamt.